Logo BERD@NFDI

Über uns

BERD@NFDI widmet sich dem Aufbau einer leistungsstarken Plattform für die Sammlung, (Pre-)Processing, Analyse und Aufbewahrung von Wirtschafts- und verwandten Daten. Damit soll das integrierte Management von Algorithmen und Daten über den gesamten Forschungszyklus hinweg ermöglicht werden. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf unstrukturierten Daten, wie Video-, Bild-, Audio-, Text- oder mobilen Daten sowie Big Data.

Mit der BERD@NFDI-Plattform schaffen wir Infrastrukturen, um den Herausforderungen des erweiterten empirischen Modells für unstrukturierte Daten zu begegnen. Wir bauen eine Community auf, bieten öffentlich verfügbare und online zugängliche Datensätze an und entwickeln Standards für die Datendokumentation und -aufbewahrung gemäß der FAIR-Prinzipien. Darüber hinaus stellen wir ein Algorithmen-Repository, Benchmarks, Rechen- und Speicherleistung für die Analyse von (großen) Daten sowie eine breite Palette von APIs für die Interaktion mit externen Systemen bereit.

Ziele

  • FAIRes Speichern, Teilen, Aufbewahren und Verknüpfen von unstrukturierten Daten aus nicht-standardisierten Quellen und von Algorithmen
  • Mitwirkung an der Entwicklung von Qualitäts- und Dokumentationsstandards sowie von Tools und Services für das (Pre-)Processing und Analysieren unstrukturierter Forschungsdaten für eine bessere Reproduzierbarkeit von Forschungsergebnissen
  • Verbesserung der Auffindbarkeit von unstrukturierten Daten und Algorithmen und des Zugriffs auf diese
  • Support für Forschende für das Management unstrukturierter Forschungsdaten über den gesamten Forschungsdatenzyklus hinweg

Aufgabenbereiche

Task Areas BERD@NFDI deutsch
Florian Stahl

Prof. Dr. Florian Stahl

Sprecher des Konsortiums

(Mit-)Antragstellende Institutionen und (Co-)Sprecher:innen:
  • Dr. Bernd Bischl, Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Dr. Stefan Dietze, GESIS – Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften
  • Dr. Marc Fischer, Universität zu Köln
  • Dr. Sabine Gehrlein, Universitätsbibliothek Mannheim, Universität Mannheim
  • Dr. Mark Heitmann, Universität Hamburg
  • Dr. Hartmut Höhle, Universität Mannheim
  • Dr. Göran Kauermann, Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Prof. Dr. Frauke Kreuter, Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Dr. Klaus Tochtermann, Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft (ZBW)
  • Dr. Christof Wolf, GESIS – Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften
Logo Uni Mannheim

Universität Mannheim

Antragsstellende Institution

Beteiligte Institutionen
  • GSWG – Gesellschaft für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte
  • GUG – Gesellschaft für Unternehmensgeschichte
  • Institut für Bank- und Finanzgeschichte e.V. (IBF)
  • Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung (IOER)
  • Leibniz-Rechenzentrum der Bayerischen Akademie der Wissenschaften (LRZ)
  • Leibniz-Institute für Finanzmarktforschung SAFE
  • RatSWD – Rat für Sozial- und Wirtschaftsdaten
  • VHB – Verband der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft e.V.
  • Verein für Socialpolitik, Wirtschaftshistorischer Ausschuss
  • ZEW – Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung GmbH Mannheim
Florian Stahl

Prof. Dr. Florian Stahl

Sprecher des Konsortiums

Logo Uni Mannheim

Universität Mannheim

Antragsstellende Institution

(Mit-)Antragstellende Institutionen und (Co-)Sprecher:innen:
  • Dr. Bernd Bischl, Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Dr. Stefan Dietze, GESIS – Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften
  • Dr. Marc Fischer, Universität zu Köln
  • Sabine Gehrlein, Universitätsbibliothek Mannheim, Universität Mannheim
  • Dr. Mark Heitmann, Universität Hamburg
  • Dr. Hartmut Höhle, Universität Mannheim
  • Dr. Göran Kauermann, Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Dr. Klaus Tochtermann, Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft (ZBW)
  • Dr. Christof Wolf, GESIS – Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften
Beteiligte Institutionen
  • GSWG – Gesellschaft für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte
  • GUG – Gesellschaft für Unternehmensgeschichte
  • Institut für Bank- und Finanzgeschichte e.V. (IBF)
  • Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung (IOER)
  • Leibniz-Rechenzentrum der Bayerischen Akademie der Wissenschaften (LRZ)
  • Leibniz-Institute für Finanzmarktforschung SAFE
  • RatSWD – Rat für Sozial- und Wirtschaftsdaten
  • VHB – Verband der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft e.V.
  • Verein für Socialpolitik, Wirtschaftshistorischer Ausschuss
  • ZEW – Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung GmbH Mannheim