(Veröffentlicht am 27.08.2021) Beim NFDI ToolTalk berichten Wissenschaftler:innen über Werkzeuge, die ein effektives Forschungsdatenmanagement leichter machen sollen. Die Konsortien geben Einblicke in ihre Arbeit und die Entwicklung von innovativen Services und Tools.

Der erste ToolTalk zum Thema „DataPLANT – Tools and Services to structure the Data Jungle“ ist am 8. September um 15.45 Uhr. Timo Mühlhaus, Juniorprofessor für Computational Systems Biology an der Technischen Universität Kaiserslautern, demonstriert ein Metadaten-Annotations-Tool.

Der Vortrag wird auf dem YouTube-Kanal NFDI Direktorat per Live-Stream übertragen und wird auch noch im Anschluss als Video verfügbar sein. Hier gelangen Sie zum Stream: https://www.youtube.com/watch?v=dOMNzY5rUlE

Andere Beiträge

Beiträge

Forschungsdaten FAIR für Wirtschaft und Wissenschaft nutzbar machen

Um das Potenzial von Daten voll auszuschöpfen braucht es sowohl Vertrauen zwischen den verschiedenen Akteuren als auch praktikable technische und rechtliche Grundvoraussetzungen. Hierüber haben sich am 20. September Vertreter:innen des Vereins Nationale Forschungsdateninfrastruktur (NFDI) e.V., des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) sowie des Bundesverbands der deutschen Industrie (BDI) offen ausgetauscht.

mehr lesen